Wolfsmond

TagMond_klein

Ich mag nicht mit den Wölfen heulen,
weder bei Tag noch in der Nacht,
ich will nicht ihre Lieder singen,
schon gar nicht ihre Pfade geh’n…

Ihr Antlitz ist mir allzu fremd,
der Meute Laute viel zu rauh,
das dichte Wimmeln mag ich nicht,
da fehlt mir das Vertraun…

Ich will nicht ihre Sprache sprechen
und nehmen ihr Gewand,
Vertraue meiner Freunde Wissen,
dem lodernd hellen Brand

Ich will mich nicht in Massen schmiegen,
selbst nicht bei vorgeblicher Gefahr,
kann hin zu unsern Zielen fliegen,
und sehe dies jetzt klar…

Adaption eines Gedichtes von Schwanenfeder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s