Der große Ahornboden

Hier ein paar Herbstimpressionen vom großen Ahornboden im letzten Jahr – verbunden mit einem herzlichen Gruß zu unseren österreichischen Nachbarn. Denn der kleine und der große Ahornboden im Karwendelgebirge sind zwar auf der Strasse ausschließlich von Deutschland aus (aus dem hinteren Rißtal) zu erreichen, liegen jedoch auf dem Gebiet der Alpenrepublik.

Colorkey_Ahornboden

Colorkey-Bearbeitung eines frei stehenden Ahornbaumes im großen Ahornboden

Leider hatte ich den Eindruck, daß ein Großteil der frei stehenden, alten Ahorne krank sind und womöglich eingehen werden.

Ich hatte mal gelesen, daß es dort ein kombiniertes Problem mit absinkendem Grundwasserspiegel und dem Borkenkäfer gäbe und scheinbar führt dies tatsächlich zu einem Baumsterben. Allein die Bäume an den Hängen scheinen noch gesund zu sein. Drücken wir dieser fantastischen Landschaft die Daumen, daß sich die Vegetation erholt!

Baumpanorama_klein SONY DSC Ahornboden4_klein SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Advertisements

6 Gedanken zu „Der große Ahornboden

  1. I just tried to translate the text with google translator and must say that I’m impressed! Not too bad, what this software is able to do! Sometimes the results are weird, but mostly astonishingly good. We’re already living in the future! 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s