Haltet Euren Kindern die Augen zu!

Mir sind Fotos aus Maya’s Welpenzeit in die Hände gefallen. Selbst dem toughesten Ghettobruder entfährt unwillkürlich ein „Sind die süß!“, wenn er jungen Hunden, geschweige denn junger Shiba Inus ansichtig wird. Die späteren Stehohrchen sind noch angeklappt, wie bei kleinen Bären. Hier sind sie ca. 4 Wochen alt:

Maya_g

Maya, flankiert von zweien ihrer Geschwister

Und doch kann ich nur jeden warnen! Shibas sind schon in diesem Alter stur wie die Auerochsen! Mann kann sie nur mit viel Liebe und Freundschaft überzeugen, sich vielleicht irgendwann auch konsequent erziehen zu lassen. Sie müssen sich einem freiwillig anschliessen. Nicht anders als Menschenkinder auch.

Maya_f

Fraglich, wer hier wen ausgewählt hat…

Maya_h

man möchte sich eigentlich sofort dazu legen

Maya_d

Mundraub?

Maya_e

Hier hat Maya schon ein Alter von ca.11 Wochen und sie hatte mich bereits sehr gut erzogen:

Maya_c

Kein Schwein guckt mich an…
keine Sau interessiert sich für miiiich!

Maya_a

Im Schutze der Tarnung durch einen Waschlappen könnte es gelingen, dem Wäschekorb eine liebevolle Kaltverformung angedeihen zu lassen.

Maya_b

Advertisements

10 Gedanken zu „Haltet Euren Kindern die Augen zu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s