Mein letztes Hemd

Gut, daß der neue Monat begonnen hat! Fast hätte ich mein letztes Hemd hergeben müssen, denn mein Konto gab gegen Monatsende nicht mehr viel her…

Hemd

Wahrscheinlich esse ich einfach zu viel. Oder wohne zu luxurös. Oder ich lebe einfach zu… mhm … lebendig. Unsere Regierung sagt ja, wir hätten alle genug Geld – arm ist hier keiner. Die haben bestimmt Recht. Die haben studiert und sind alle Doktoren. Noch. Die sind ja auch alle ganz karitativ veranlagt! Man muss nur zu den richtigen Abgeordneten gehen und dann beschäftigen sie einen. Und man bekommt für sehr wenig Arbeit viel Geld. Einige haben deswegen sogar Ärger bekommen! Diese Politiker sind total missverstanden worden. Der Philipp sagt doch auch immer:“Wir sind alle gleich! Das muss auch so bleiben. Jede Frau und jeder Mann muss die Chance bekommen, so richtig viel Geld zu verdienen. Man müsse nur wollen!“ Er wollte ja auch! Die ganzen braven Menschen, die in Grünwald, Meerbusch, in Blankenese oder in Grunewald leben – die haben doch auch nicht mehr Geld als wir alle auf ihren deutschen Konten! Nicht selten und die ziehen im Alter hier weg! Das ist die Altersarmut! Die müssen einfach auf die Malediven, nach Zypern oder auf die Caymans ziehen, weil die Lebenshaltungskosten dort viel günstiger sind. Seit ich das gehört habe, lege ich auch jeden Monat eins meiner letzten Hemden auf die Seite. Aber erst zum Waschen und Aufbügeln nach Liechtenstein. Man muss nur wollen!

Advertisements

9 Gedanken zu „Mein letztes Hemd

  1. wieder alles falsch gemacht…ich hab studiert – und trotzdem krieg ich wenig geld für viel arbeit…“ […] Leeres Wort: des Armen Rechte, Leeres Wort: des Reichen Pflicht! […} Die Müßiggänger schiebt beiseite! Diese Welt muss unser sein;“

    ups – da gingen wieder die Arbeiter-Kind-Pferdchen mit mir durch…sry

    Gefällt mir

      • Hallo Kopfsteherin!
        Rauscht das Blut nicht schon im Schädel? Aber offenbar kannst Du dadurch gut denken 😉 Und keine Angst: Du hast offenbar Manches richtig gemacht! Du bist keine Politikerin geworden…

        Gefällt mir

      • nä, geht noch mit dem blut…hab gestern das bild umgedreht – sah scheiße aus, weil auf’m kopf fotografiert eben, ne

        jedenfalls – politikerin?? bin cih irre, also komplett irre? naja, allerdings habe ich vermutlich doch mehr politische visionen als diese dame da im kanzleramt…die will ja bloß da bleiben und weiter unfug treiben

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s