Sommerblick (Magic Monday -„sommerlich“)

Ich kann es nicht lassen und nehme auf meinen Spaziergängen mit dem Hund häufig die DSLR mit. Gestern war es zwar warm, aber auch windig. Ich dachte mir, ich lass‘ die Glockenblumen mal zappeln – es muss nicht immer alles scharf sein…

Ich bin auch wieder an meiner Jahreszeiten-Linde vorbei gekommen.

Diese kleinen Lindenblütchen liefern den leckeren Honig und verkleben jeden Autolack nachhaltig, wenn man darunter parkt. Wer Polierwatte ebenso wenig liebt, wie ich, den kann ich nur warnen.Diesen Wiesenmohn habe ich speziell für Lomoherz fotografiert. Und absichtlich eine Blendenstufe unterbelichtet… Der Hintergrund „säuft dadurch ab“, aber die hell leuchtende Blüte bekommt eine satte Farbe. Yeah – es geht auch digital!

Diese Johannisbeeren leuchteten so schön durch den Zaun. Noch ein paar Tage und sie sind reif genug, um einen Genießer zu finden, der sich daran laben wird, egal ob Tier oder Mensch.

Übrigens: Dieser Artikel ist der erste, mit dem ich beim Magic Monday von Paleica teilnehme. Vielleicht schaut Ihr dort einmal rein!

Advertisements

5 Gedanken zu „Sommerblick (Magic Monday -„sommerlich“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s