Groundhog

Fotografen sind ein bisschen wie Päbste – sie krauchen ständig auf dem Boden herum. Aber natürlich sind Ihre Motive profaner – sie suchen nach besonderen Perspektiven. Der Boxertreiber und ich sind gerade auf Motorradtour unterwegs. Er treibt seinen Boxer, ich meine Seekuh. Und da bleibt es nicht aus, daß wir schönen Motiven über die Füße fahren. Dann wird spontan geankert und… die beste Perspektive gesucht:

image

Ich hatte es in diesem Fall einfach…oder vielleicht doch nicht so ganz, denn Monsieur stellte Forderungen: „Dann will ich aber schwarz/weiss!“ Ich sach‘ noch: „Nur weil Dein Mopped so schwatt is‘, muss ja nicht alles so aussehen!“ Aber da kennt der nix.
Na, wenn’s schee macht!

Advertisements

4 Gedanken zu „Groundhog

  1. Pingback: Skydancer | Lichtgewimmel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s