Stimmungen

Bei meinem kürzlichen Aufenthalt in Dresden hat es sich ergeben, daß ich auch ein  bisschen Street-Fotografie betrieben habe und dabei sind mir auch diese beiden „Mädels“ über den Weg gelaufen. Beide schienen mir nicht übermäßig gut gelaunt zu sein, was sie für mich gedanklich verbunden hat.

Denkerin_kleinIch wünsche beiden, daß sich ihre Sorgenfalten mittlerweile wieder geglättet haben.

Diese Dame hier machte zusätzlich durch eine schreiend rote Brille auf sich aufmerksam – was sie für mich für ein Colorkey-Foto prädestinierte:

finstere Nachrichten

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Stimmungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s