grün

Eigentlich wollte ich in der Sonne auf dem Waldboden warmes Herbstlicht einfangen. Und plötzlich war ich im Grün. Sherwood Forest, Regenwald und Irland schlichen sich in meinen Fotografenblick. Auch nicht schlecht…

Advertisements

10 Gedanken zu „grün

  1. Sehr schön! Ich hoffe, dass ich morgen soweit fit bin, um auch endlich mal wieder auf Fotosafari gehen zu können 😉 Bin ja immer noch auf der verzweifelten Suche nach einem Fliegenpilz – und wenn der dann auf/an einem so schönen Moosbett steht, wäre ich seeehr glücklich 😀

    Gefällt mir

      • Ich habe von Pilzen keine Ahnung! 😀 Mir wurde gesagt, dass sie eigentlich eher in Nadelwäldern wachsen?!? Ich habe keinen Plan und werde einfach mal die Augen offen halten. Schönes Wochenende!

        Gefällt mir

      • ***Schmunzel*** Augen offen halten ist nie falsch! Aber Pilze wachsen je nach Art an verschiedenen Stellen. Die bilden symbiontische Gemeinschaften mit verschiedenen Baumarten. Für Fliegenpilze sind in der Tat Birken günstig. Wenn Du verschiedene Pilze finden willst, sind sonnige Mischwälder am besten. 🙂

        Gefällt mir

      • Okay, vielen Dank für den Tipp! 🙂 Gehe ich also auf die Suche nach Birken… Gott sei Dank blühen die jetzt nicht *gg*

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s