Zwielicht (Magic Monday „düster & monochrom“)

Paleica hat in Ihrem Magic Monday in dieser Woche mit Ihrem zu „monochrom“ modifizierten Thema „düster“ quasi Halloween eingeläutet… Es ist nicht immer alles fröhlich auf der Welt und nicht alles bunt. Der Herbst leuchtet bunt voller Leben und doch sind seine Farben Kennzeichen des Verfalls. Das Besondere an den Menschen ist aber, daß sie sogar im Angesicht des Schreckens und des Verfalls Mut schöpfen und Kraft. Halloween wird gefeiert, weil der Mensch dem Dunkel und dem Tod ins Gesicht lachen möchte. Und ebenso wie aus dem dunklen, kalten Winter wieder der Frühling geboren wird, so können die Menschen in der Kälte zusammenrücken und sich wärmen, im Wissen, daß dunkle Zeiten nicht ewig wären. Dies ist ein uraltes Thema in der Natur selbst, in Sagen und Überlieferungen, der Literatur, im Zusammenleben der Menschen und im Wesen der Menschen selbst. Und in diesem Wissen bleibt letztlich der Blick der Menschen auf die Zukunft und das Leben gerichtet.



Advertisements

20 Gedanken zu „Zwielicht (Magic Monday „düster & monochrom“)

    • Danke, Christina!
      Ich weiss auch nicht, warum sich andere aufregen, wegen der Themenanpassung… Es passt doch wunderbar zusammen. Und eine Herausforderung war’s auch. Ich finde es sowieso nicht so toll, lapidar zu jedem Thema ein paar Fotos aus dem Archiv zu fischen. Ich möchte mich doch damit auch auseinandersetzen.

      Gefällt mir

      • ja mir geht es auch so. ich will halt auch niemandem dreinreden, wenn ers anders angeht. dass aber so eine aufregung losgeht, finde ich sonderbar. naja – habe für die nächste woche dazu schon einen kommentar geschrieben, das möchte ich so nicht ganz stehen lassen.

        erfreulich jedenfalls, wenn es anderswo anders gesehen wird 🙂

        Gefällt mir

    • Man nehme einen ausrangierten Lampenschirm, lackiere ihn mit dunkler Hammerschlagfarbe, stecke einen Besenstiel drunter und… fertig ist der Riesenpilz. Was für eine abgefahrene Idee! 😀
      So kreativ war ich leider nicht… Der ist echt und war ziemlich klein… 😉
      Erinnert Dich der Gargoyle an Bartimäus?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s