Unter dem Dannebrog

Wir haben über Weihnachten ein Ferienhaus an der dänischen Nordseeküste gebucht. Da freue ich mich jetzt schon drauf! Starker, böiger Wind, salzige Seeluft, Seetang und Fisch, Dünen soweit das Auge reicht, Leuchttürme, Reetdachhäuser…

Und was tut man, wenn man sich vorfreut? Man schaut nach Fotos aus alten Urlauben. Ein paar davon möchte ich Euch gerne zeigen. Das ist allerdings die dänische Ostseeseite:

Die Insel Fünen ist eine sehr alte Kulturlandschaft und hat viel mehr zu bieten, als vielfach angenommen wird.

Advertisements

13 Gedanken zu „Unter dem Dannebrog

      • ich habe den weihnachtsurlaub MIT der familie 😉 aber bei mir ist das nicht ganz so heftig, meine familie besteht aus heißen 3 menschen ^.^

        zu silvester ist aber feiern mit freunden angesagt 🙂

        Gefällt mir

      • Ich habe ja auch nichts gegen Feiertage mit der ganzen Familie. Aber wenn Du erst mal eine eigene Familie hast und es sind Kinder da und Du musst beiden Clans möglichst gerecht wetden, ist das auch mal ganz erholsam, wenn man sich ausnahmsweise mal verkrümeln kann… 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s