Nichts ist für immer (Magic Monday „endlich“)

Unendlichkeit existiert ausschließlich in der Mathematik. Unendlichkeit ist ein unmenschliches und ein unnatürliches Konzept. In der Natur findet alles ein Ende. Nicht, daß daraus nicht wieder ein Anfang erwachsen könnte… das schon! Vermutlich ist der November der richtige Monat, solche etwas schwermütigen Gedanken zu wälzen. Christina jedenfalls wurde vom Blues erwischt und hat uns daher dieses klassische Thema serviert. Eigentlich ein Passe partout, denn wie gesagt – endlich ist alles. Man muss nur aus dem Fenster schauen und sieht das Jahr enden und den Herbst:

Im Moment endet in der Natur sogar die Farbigkeit…

Der Blick kann nicht schwelgen, wie im Sommer, sondern konzentriert sich auf das Wesentliche:

Tja – und das hier geht auch schneller als man denkt zu Ende. Unsere Tochter war eben noch Kind und ist jetzt fast schon Frau – unser aller Lebensabschnitte sind endlich, wie das Leben selbst. Zwar passt unendlich viel Erfahrung und Lebensfreude in so ein Leben, aber die Entwicklung unserer Kinder zeigt uns auch unsere Endlichkeit auf.

Angesichts dessen kann es nur eine sinnvolle Strategie geben:

Lebt! Atmet! Genießt! Fühlt! Liebt!

Advertisements

24 Gedanken zu „Nichts ist für immer (Magic Monday „endlich“)

  1. Hätte meine Erkältung mich nicht niedergeworfen, ich hätte Ähnliches zum magicmonday geschrieben. Die Natur ist noch schlimmer. Sie braucht die Endlichkeit zur Erschaffung von Neuem, anders geht es nicht. Welch Glück für die Menschheit, dass die Mathematik dies nicht braucht, sondern unendlich gleich ist. Wir wollen hoffen, dass das so bleibt!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s