Satzspiegel-legeipsztaS (Magic Monday „gespiegelt“)

Christina hat uns in dieser Woche ein tolles Thema geliefert. Das schreit förmlich nach Überschwemmung. Der Sinne. Mit Wasser. Mit im See reflektierten Bäumen. Mit Eisflächen. Ich bin in mich gegangen und habe reflektiert und hatte meine zündende Idee, als ich Mandela auf dem Titelblatt sah. Ein Spiegel seiner Zeit. Ein Spiegel im Spiegel. Der sich spiegelt:

Und weil sich im Spiegel meiner Seele manchmal ein Eulenspiegel spiegelt, auch noch dieses Foto als Variante der vielen Seen im Park:

„Haben Sie München bei Nacht gesehen? Haben Sie das schon erlebt?“

Advertisements

10 Gedanken zu „Satzspiegel-legeipsztaS (Magic Monday „gespiegelt“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s