Romeo und Julia

Romeo war ein stattlicher Hering der schon lange ein Auge auf Julia, die schöne, zierliche Nachbarsheringin geworfen hatte. Leider waren Ihre Familien verfeindet. Und als Romeo gestern Julia heimlich hinter der großen Grünalge traf, schoss der von Julias Sippe angeheuerte Katzenhai aus der Tiefe der Nordsee hervor und wollte Ihnen die Schuppen polieren. Leider gerieten die beiden auf der Flucht zu dicht an den stürmischen Strand und dort fanden wir sie paniert und tot, aber in inniger Umarmung:

Advertisements

13 Gedanken zu „Romeo und Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s