Die Nebel von Nørre Lyngvig

Der Leuchtturm von Nørre Lyngvig ist der höchste in ganz Dänemark, nämlich 38 m. Wenn man den Hügel mitzählt auf dem er steht, leuchtet er den Schiffen sogar aus 55 Metern heim. An diesem Tag war zunächst trotzdem nicht so viel von ihm zu sehen, da Nebel dick wie Erbsensuppe über der Küste lag:

Erst im Laufe des Vormittags war der Leuchtspargel weniger scheu.


Advertisements

2 Gedanken zu „Die Nebel von Nørre Lyngvig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s