Pfostenhocker

Wer außer einer Katze könnte schon so selbstverständlich und adrett auf einem kleinen Pfosten sitzen.

Maya war fassungslos, wie stoisch die Katze dort oben saß und auf sie herunter schaute. Lässigkeit in Eleganz gegossen. Ich habe ihr ans Herz gelegt, das auch mal zu trainieren. Seitdem guckt mich mein Hund nicht mehr an. Zicke.

Advertisements

8 Gedanken zu „Pfostenhocker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s