Navajo monuments

Monument Valley ist bei jedem Wetter eine tolle Erfahrung und unvergesslich. Als wir dort waren, präsentierte sich uns erst am nächsten Morgen die gewohnte rotwüstige Panoramashow. Am Abend zuvor zog ein Gewitter auf, daß mit dermaßen starken Böen kam, daß sie uns buchstäblich fast unser riesiges Wohnmobil umgeworfen haben.

mit der Nikon SLR 1996 auf Kodachrome fotografiert, gestern gescannt

Ich habe durch die Scheibe fotografieren müssen, damit es mich draußen nicht ins Tal wehte. Man sieht beim genauen Betrachten die Reflektions-Artefakte.

Advertisements

5 Gedanken zu „Navajo monuments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s