Pingu-Tuning

Das Internet macht die Welt zu einem Dorf. Der Goldschopf-Pinguin Akiak sagte mir im Vertrauen, daß es diese Spoiler-Extensions als Rückenflosse über ebay zu beziehen gibt. Der chinesische Lieferant sei zuverlässig und günstig:

Mein Einwand, ich bräuchte keine Spoiler, brachte er mit einem coolen Blick auf meine wenig üppige Haarpracht zum Schweigen. Er fühlt sich absolut gechillt…

Ich bin mal gespannt, wie lange der Chinamann zum Liefern braucht.

Advertisements

11 Gedanken zu „Pingu-Tuning

  1. Pingback: Sonntagsleserin KW #18 – 2014 | buchpost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s