Bloggerblümchen

Sie haben verschiedene Farben und verschiedene optische Wirkung, sind aber doch von der gleichen Art. Sie bilden Hybriden und sie leben miteinander:

Ein kleines bisschen wie wir Blogger es alle miteinander tun.
Dieser heutige post ist der 365ste in Folge auf diesem blog. Eigentlich

hatte ich nie vor, einen „365er“ daraus zu machen. Deswegen habe ich es auch nie offiziell gemacht. Es war einfach so, daß hier im vergangenen Jahr jeden Tag ein neuer Post und neue Fotos zu finden waren. Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht und ich habe Kontakte mit einer Vielzahl von interessanten und netten Menschen weltweit schließen können. Wo kann man das sonst schon, so unkompliziert – über alle Schranken, Kulturen und Lebenskonzepte hinweg?!
Es gab auch immer schwierige Phasen – durch Inspirationstiefs, mangelnde Zeit, Krankheit, Urlaub und manchmal auch Frust hindurch. Man lernt eine ganze Menge über sich und über die Welt da draussen. Die Beschäftigung mit so vielen Aspekten des Lebens, des eigenen Könnens und auch der eigenen Unzulänglichkeiten bezüglich mancher Dinge ist ein intensives Erlebnis, wenn man sich darauf einlässt.
Ich danke Euch allen da draußen, die ihr mir so fleissig Feedback und Inspiration gegeben habt, speziell natürlich meinen demnächst 200 Followern! Dies ist kein Abschied, aber ich werde mir zukünftig schon die Freiheit nehmen, das Bloggen etwas mehr easy going zu betreiben… Vielleicht wird es manchmal nur einen post pro Woche geben und in anderen Wochen wieder 7 Stück. Ich werde mich diesbezüglich erstmal genüsslich treiben lassen…
Vielleicht wird mein blog auch eine ganz andere Struktur erhalten – lassen wir uns doch gemeinsam überraschen 😉
Es bleibt spannend, sagt Stefan

Advertisements

19 Gedanken zu „Bloggerblümchen

    • Ich danke Dir! 🙂
      Ich denke das ist in vielen Bereichen des Lebens so. Das, was einem richtig Spaß macht, das macht man auch gut! Und was man gut macht, verschafft einem wieder Befriedigung und macht Spaß! Positive Rückkopplung. Dieses nette Kompliment gebe ich gerne zurück! Das sieht man ganz klar auch Deinem blog an! 🙂 Beste Grüße zurück!

      Gefällt mir

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich kenne Deine geschilderten Probleme nur zu genau. Manchmal fällt einem einfach kein „würdiges“ Motiv ein (oder auf). Dafür hat man Tage an denen man wunderbar mit Ideen herumspielt (oder sich von Anderen inspirieren lässt 😉 ).
    Mach also bitte weiter!
    Schöne Grüsse! 🙂

    Gefällt mir

    • Lol! Genau! Das gegenseitige „Zuspielen der Bälle“ hat Spaß gemacht! Und – falls es Dich beruhigt – Du machst einen klasse job als daily blogger! Ich werde mir Mühe geben Dich auch weiterhin manchmal mit Inspiration zu impfen, so wie Du das auch immer wieder bei mir geschafft hast! 🙂

      Gefällt mir

  2. TuschTataKapelle !!! Ganz herzlichen Glückwunsch lieber Stefan. Auch wer nicht das Glück hat Dich näher zu kennen, hat in dem Jahr viel über Dich erfahren können. So z.B. dass Du im Zweitberuf eine Hundefahrschule leitest oder gerne Treppen in Leuchttürmen hochkletterst, oder auch auf dem Boden kriechende Blogger fotografierst 😉 oder… Ich freu mich schon auf das nächste Fotojahr mit Dir, GlG Horst 🙂

    Gefällt mir

  3. Glückwunsch zum 365. Artikel 🙂 Wenn unser Tun mit Leidenschaft und Freude angetrieben wird, merkt man, wie bei Dir, das es Spaß macht und es sich auf die Leser überträgt. Alles Kann und Nichts ist ein Muss. Lass Dich ruhig treiben, aber lasse Dich bitte nicht vertreiben 😉 Ich freue mich ebenso.
    Herzliche Grüße aus dem Norden
    Stefan

    Gefällt mir

    • Vielen Dank, Stefan! Deine schönen Fotos aus Hamburg haben mich häufig genug motiviert! 🙂
      Mal sehen, grübel… wenn ich mich treiben lasse… nein, ich lande nicht in Hamburg, sondern im schwarzen Meer…womöglich auf der Krim…
      Nein – ich lasse mich lieber nicht treiben! Vielleicht eher ein bisschen chillen auf der Couch…:-)

      Gefällt mir

  4. Ja, deine Idee ist gut und verständlich. Toll. dass Du ein Jahr lang durchgehalten hast. Aber Du hast Dir die etwas langsamere Gangart wirklich verdient. Ich habe schon nach einem halben Jahr einen Gang zurück geschaltet. Trotzdem: Weiter so!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s