Wolfsnacht

Heute Nacht ist es bei uns klar genug, den Mond fotografieren zu können.

Ein 200 mm Objektiv wirkt an der mft-Kamera wegen des Crop-Faktors von 2 wie ein 400 mm Objektiv an einer Vollformat-Kamera.

Zusätzlich habe ich die Aufnahme im Photoshop noch um 75% vergrößert und beschnitten:

Mond am 06012015

Advertisements

8 Gedanken zu „Wolfsnacht

  1. Cool!
    Gar nicht schlecht, muss ich sagen, wenn man bedenkt, wie klein eigentlich ein ‚original‘ 200er ist.
    Man sieht links oben fehlt schon 1 Tag seit Vollmond, also gestern.
    Und da kommen die Krater ja schon fein raus, samt Kraterrandschatten und die Überhöhungen die sozusagen ins Licht reichen.

    Gefällt mir

    • Gestern – in der Vollmondnacht – war es bei uns noch nicht klar genug. Ich musste auch für dieses Foto immer mal etwas warten, bis ganz leichte Dunstwölkchen weiterzogen. Mit dem bloßen Auge sind die nicht zu sehen, aber auf dem Display mit 10facher Lupe flimmert dann das Bild. So richtig plastisch sind die flacheren Krater noch nicht abgebildet – hier fehlt es an Auflösung… Aber für ein adaptiertes 200er war ich sehr zufrieden. 😉
      Vielleicht kann ich irgendwann mal preiswert eine Russentonne erstehen. Dann wird das Fokussieren zwar noch schwieriger, aber nicht nur die Jugend forscht gerne! 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Das ist mal wieder ein gruseliger Vollmond heuer, Lichti!
    Ich denke mir schon seit Tagen, ich sollte auch raus und mal wieder ein Shooting versuchen.
    Riesengroß hinter kahlen Ästen und von unten schiebt sich ein Wolkenbrett hoch.
    Leider waren meine bisherigen Mondshootings ziemlich schlecht, deshalb denke ich nur an die kalten Finger … Und überlasse das mit den Bildern zum Beispiel dir. 🙂 Du kannst das besser! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s