cerveau brouillé – fotografischer Hirnfilter

Advertisements

2 Gedanken zu „cerveau brouillé – fotografischer Hirnfilter

    • Hihi… natürlich…die sehen aus wie Duschhauben!
      Aber sie müssen selbstverständlich trägerspezifisch – also individuell – angefertigt werden, was sie leider sehr teuer macht. Noch zahlen die Krankenkassen nicht dazu. Aber bei der Dresdner Allgemeinen wird schon besonders intensiv diskutiert… 🙂
      Ebenfalls einen sehr schönen Sonntag!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s