Das dunkle Lauern

Dämmerlicht zu Boden sinkt,

dem tiefen Wald die Stille bringt.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

grün

Eigentlich wollte ich in der Sonne auf dem Waldboden warmes Herbstlicht einfangen. Und plötzlich war ich im Grün. Sherwood Forest, Regenwald und Irland schlichen sich in meinen Fotografenblick. Auch nicht schlecht…

1000 Sternchen

Ich weiss gar nicht, was mir hier vor die Linse gekommen ist. Irgendein Doldenblütler, vielleicht ein Bärenklau oder Giersch. Eigentlich nichts Besonderes…

Aber ich war sehr fasziniert, wie filigran und wunderhübsch die vielen kleinen Sternchen-Blüten aussehen, wenn man sie von Nahem anschaut. Wie ein kleiner Sternenhimmel! Vielleicht darf man sich etwas wünschen, wenn ein Blütchen herunterfällt… 😉

Zauberwald

Ganz selten, wenn man das besondere Licht zwischen Dämmerung und Dunkelheit nutzen kann, dann tanzen die Elfen und der Wald und alle Blumen und Lebewesen darin erscheinen in Ihrer wahren Gestalt. Da hilft nur eines: ISO 16.000 eingestellt und drauflosgeknipst:


Weiterlesen

Königlicher Besuch

Gestatten, König/in Ernest/ine Schnirkel von Weinberg…Eine von unzähligen Schnecken, die heute wegen der feuchten und warmen Witterung aus ihren Winterverstecken krochen. Allerdings ein/e Wichtige/r! (Schnecken sind Zwitter)

King_HDR_klein

Schneckenkönig
Do you see the left hand oriented shell? Only one of about 20000 snails has one of these. Normally the tip of the shell is located at the right side. The left shelled snails are called „snail kings“ in Germany.

Je nach Sorte und Gebiet ist nämlich eine Schnecke von ca. 20.000 bis 1 Mio „linksdrehend“. Im Volksmund heißen diese Exemplare Schneckenkönig. Normalerweise sind die Schnecken rechtsdrehend. Die Spitze des Häuschens liegt also in Kriechrichtung gesehen auf der rechten Seite und dreht von der Mitte des Gehäuses aus gesehen in Uhrzeigerrichtung. Hier ein paar Beispiele für „Normalos“:
Weiterlesen