Wellness for fish

Dem örtlichen Angler-Verein ist es natürlich extrem wichtig, daß die Fische in Isar und Loisach gut gelaunt sind. Nur ein fröhlicher und entspannter Fisch ist ein wohlschmeckender Fisch.

Daher wurde mit viel Aufwand am Auslauf des Loisach-Isar-Ausgleichskanals ein Wellness-Sprudel-Massage-Bad für Fische installiert.

SchaumbadEs wurden auch schon rückenschwimmende Biber dort gesichtet, die ihre Rückenleiden kurieren wollten. Einen Triathleten der im Gegenstrom trainieren wollte, fand man allerdings sehr entkräftet und demoralisiert in einem Fangsieb Isar abwärts in München. Wahrscheinlich hätte er vorher die Stiefel und den Wintermantel ausziehen sollen…

träumende Säge

Auf diese verlassene Wasserkraft-Säge bei Murnau hat mich Barbara hingewiesen. Vielen Dank dafür!Solche Lost Places haben einen besonderen Charme, sind aber auch durchaus deprimierend. Weiterlesen

La côte Vermeille

Gar nicht so einfach, bei etwas diesiger Luft und prall hämmernder Mittagssonne die Farben dieser wunderschönen Küstenlandschaft nicht „absaufen“ zu lassen. Ich fand vor 30 Jahren, daß die Küste hinter der Grenze, in Spanien, eigentlich die schönere war. Heute ist der spanische Teil ganz schön zugebaut und ich würde die Côte Vermeille vorziehen.

Collioure

Collioure sieht sympatischer Weise immer noch so aus, wie vor 30 Jahren. Etwas touristischer aufgebrezelt, aber nicht kaputtrestauriert. Auch, daß die Parkplätze weitgehend ausserhalb der Altstadt liegen, kommt der Atmosphäre wirklich zu Gute.

Weiterlesen

Nebelnixen

Satt und weich, hungrig und fliessend,
sich quecksilbrig über das Wasser ergießend.
Durch wabernde Grenzen, die Lüste erweckt,
die Maiden erscheinen vom Wasser geleckt.

Gewarnt seist Du, Wand’rer
vor windender Pracht.
Hinab in die Tiefe
zieht’s Dich wenn sie lacht..

Weiterlesen